top of page

Eine Türe schließt, eine andere öffnet sich...

Letztes Wochenende war das Ende von Etwas ganz besonderem. Für mich und 12 andere Frauen.

Und gleichzeitig der Beginn von etwas Großem, Neuen.



Ein Ausbildungsjahr endete und wir hatten alle ein lachendes und ein weinendes Auge.

Was sich in diesem Jahr bei ALLEN getan hat ist unglaublich.


Egal wo eine jede gestanden ist... dort steht sie jedenfalls nicht mehr.

Denn es war ein Jahr voller Wandel.

Ich sag ja immer, dass es eine Ausbildung ist wo man Wekzeuge erlernt.


Und doch ist es soviel mehr als das. Denn durch die Module, das Praktizieren mit den Werkzeugen entstehen so dermaßen große Prozesse.


Wenn du deinen Weg als Heiler gehst, wirst du selbst heil.


JA. Der Weg ist das Ziel. In diesem Jahr geht es halt um einiges schneller.


Die innere Kind Arbeit, das Lösen von Seelenverträgen wo ich selbst noch eine Schicht tiefer tauchen durfte, das Zurückholen der Seelenanteile, Reisen zum Krafttier, zur schamanischen Zerstückelung, zu anderen Kraftorten der Heilung, Reisen und duechbegleiten durch Prozesse, Aura lesen, das Wenden, einer uralten Heilkunst, die ganzen Rezepte und und und...

Ja, das bringt einen selbst wieder ein Stückchen weiter.


Dieses Ausbildungjahr war auch für mich etwas ganz besonderes. Denn ich war oft Spiegel, Trigger, Berührende, Haltende, Heilerin, Magierin und Schamanin. Ich lehre schamanische Disziplin und entdecke persönliche "Schwachstellen" um in die Eigenmacht zu führen.


"Birgit, Du bist das größte Geschenk, das ich jemals erhalten habe"


Wow... Dieser Satz war eins der größten Geschenke die ich jemals erhalten habe.

Und die Erfolge lassen sich ebenfalls sehen. Eine Frau ist dermaßen aufgeblüht, dass man sie fast nicht mehr wieder erkennt. Sie durfte ihre Antidepressiva absetzen und sorgt nun richtig gut für sich nach intensivster innerer Kind Arbeit. Sie wird bald kündigen und etwas ganz neues beginnen. Ihre Berufung klopft bereits an. Auch wenn sie das noch gar nicht weiß. 😍

Sie stand damals ganz zu Beginn ihres Weges.

Eine andere, bereits länger auf dem Weg, eröffnet nun bald ihre Praxis und steht jetzt bereits ricjrig gut da. Ihre Fähigkeiten wurden mehrfach multipliziert. Sie setzt alles um und es geht weiter und weiter und weiter. Ein paar wollen noch etwas weiter mit mir gehen wo wir tief in richtig magische Gefilde tauchen werden.


Persönliche und berufliche Erfolge.


Bei einigen (allen?) hat sich das Leben auf den Kopf gestellt. Und das ist gut so.


Ein Jahr voller Wunder.


Wir durften heil werden. "Ganzer" werden. Denn der Weg ist nie vorbei. Ausser im Sarg vielleicht aber wer weiß das schon.

Es war ein Jahr voller Wunder. Und ich freue mich jetzt schon sehr auf das nächste Jahr. Mit neuen Gesichtern. Neuen Seelen.

Bis morgen geht noch der Frühbucherpreis für das Jahr 2024.


Infos findest du online. Siehe erstes Kommentar.


Wenn es dich ruft und du noch Fragen dazu hast ... Melde dich sehr gerne bei mir.


❤️ Birgit


bottom of page